Geld-Bildung
Sei frei über Geld nachzudenken

Flexible Veranlagung

Niemand weiss, was die Zukunft bringt. Die Zeit wird immer schnelllebiger. Verunsicherung macht sich breit. In diesem Spannungsfeld sollen wir über langfristige Vorsorge und Absicherung nachdenken - wie geht das?

 

Machen wir doch eine Checkliste

Fassen wir einmal zusammen, was wir wirklich wollen und benötigen:

Absichern

  • Frei entscheiden, wie hoch das Leben versichert ist
  • Flexibel einzahlen (monatlich oder jährlich)
  • Individuelle Kombination bzw. Mischung von klassischer und fondsgebundener Lebensversicherung, frei wählbar und immer änderbar (ohne Zusatzkosten)
  • Wählbare Zusatzrisiken versicherbar
  • Bei besonderen Anlässen sind Prämienpausen bei aufrechtem Versicherungsschutz möglich (z.B. Babypause, Scheidung, Arbeitslosigkeit, Pflege von Angehörigen)


 Sparen und Veranlagen

  • Jederzeit zusätzlich Geld in die Vorsorge einzahlen
  • Teilauszahlungen während der Laufzeit
  • Flexible Auszahlung - am Ende der Laufzeit eine einmalige Kapitalauszahlung oder eine Zusatzpension, bzw. ein Mix aus beiden


Unser Tipp: Bevor Sie sich für eine Vorsorgeform entscheiden, erstellen Sie Ihre persönliche Wunschliste exakt auf Basis Ihrer individuellen Bedürfnisse, und dann sehen Sie sich die am Markt verfügbaren Lösungen an - UND NIEMALS UMGEKEHRT - Sie treffen bei der Auswahl Ihres persönlichen Vorsorgemodelles eine langfristige Entscheidung - daher wie beim Heiraten: es prüfe, wer sich ewig bindet!


Sie möchten mehr wissen? Sprechen Sie mit einem unserer Geld-Denker!

Besuchen Sie auch unsere Information zu Events & Inspirationen

 
 
 
E-Mail
Anruf